Shop

Praxis der Waldorfpädagogik
18/03/2020
Das Böse, die Freiheit und der Mensch
18/03/2020
alle anzeigen

Der neue Reinkarnationsgedanke

12,00 

Rudolf Steiner
Herausgegeben von Jörg Ewertowski

Der neue Reinkarnationsgedanke

Themen aus dem Gesamtwerk Band 9

Die Erforschung wiederholter Erdenleben des Menschen und deren gesetzmäßiger Zusammenhänge nehmen im Leben und Werk Rudolf Steiners eine besondere Stellung ein. Die von Jörg Ewertowski ausgewählten Vorträge zeichnen die Entwicklung eines grundlegend neuen Reinkarnationsgedankens nach.

»Aus der gesamten Literatur des westlichen Reinkarnationsgedankens hebt sich das Werk Rudolf Steiners schon allein durch den Umfang seiner Beiträge ab. Darüber hinaus wird bei der Lektüre schnell deutlich, dass sich hier eine Fülle von ansonsten völlig unbekannten Aspekten findet. – Für die vorliegende Zusammenstellung sind größtenteils weniger bekannte Vorträge ausgewählt. Die chronologisch geordnete Zusammenstellung zeichnet die Entwicklungsgeschichte des Steinerschen Reinkarnations-gedankens nach und macht die Wandlungen im Vortragsstil zwischen 1904 und 1924 sichtbar. Sie deutet ferner auf die verborgene, aber intensive Verbindung des Steinerschen Reinkarnationsgedankens mit einem Geschichtsbild, in dessen Mitte das Mysterium von Golgatha steht. Dadurch werden sowohl Entdeckungen wie auch neue Fragestellungen ermöglicht, die zum weiteren Studium des Themas sowohl für Einsteiger wie auch für Kenner anregen.«
Jörg Ewertowski

 

212 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2011
ISBN 978-3-7725-2109-6
Verlag Freies Geistesleben