Shop

Das Waldhaus
16/03/2020
Der Fischerssohn, der Rappe und der Schimmel
16/03/2020
alle anzeigen

Die Zauberflöte

15,90 

Jakob Streit
Illustriert von Christiane Lesch

Die Zauberflöte

Ein Bilderbuch nach Mozarts Oper

Die Zauberflöte gehört nicht von ungefähr zu den bekanntesten und meistgespielten Opern der Musikgeschichte. Wird hier doch dargestellt, wie der Mensch nicht nur von den bösen Mächten, sondern auch durch sein eigenes Seelenwesen in Angst, Zweifel, Lüge, Falschheit bedroht wird und sich mit seinem «höheren Ich» zu behaupten lernt. So rührt uns die Geschichte von Tamino und Pamina heute immer noch an. Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Jakob Streit hat sich auf das Wesentliche beschränkt, so daß das «moderne Märchen» deutlich hervortritt. Die Bilder von Christiane Lesch nehmen den Stoff ernst: Es kommt seine tiefe, fast mythische Bedeutung heraus, weil die Staffage des Opernhaften vermieden ist und das rein Menschliche in der Auseinandersetzung zwischen Gut uns Böse, Hell und Dunkel bis hin zu der eindrucksvollen Wasser- und Feuerprobe zur Geltung kommt. Ein bezauberndes Bilderbuch, das nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene anrühren wird.

ab 7 Jahren

36 Seiten
Gebunden
9. Auflage 2006
ISBN 978-3-7725-1114-1
Verlag Freies Geistesleben