Shop

Wirtschaft – Ideen zur Neugestaltung
18/03/2020
Anthroposophie – die Mitte des Menschen
18/03/2020
alle anzeigen

Geschichte erkennen

12,00 

Rudolf Steiner
Herausgegeben von Christoph Lindenberg

Geschichte erkennen

Zur Symptomatologie der Geschichte
Themen aus dem Gesamtwerk 8

Die Geschichtsbetrachtung Rudolf Steiners versteht die historischen Tatsachen als Symptome für einen tieferliegenden Prozess, aus dem die Entwicklungsimpulse der Menschen hervorgehen. An ausgewählten historischen Beispielen wird die menschliche Geschichte als eine Bewusstseinsentwicklung verständlich.

Entwicklungsimpulse der Menschheit
»Große Männer der Geschichte, ihre Erscheinungen und ihre Taten, sie werden nicht um ihrer selbst willen betrachtet, wenn man das geschichtliche Werden der Menschheit schildern will, sondern nur als Symptome. Man ist sich bewusst: Wenn man das richtige Symptom in imaginativen Zusammenhang bringen kann, mit dem, was darunter liegt als geistiger Werdestrom, dann schildert man richtig Geschichte.«
Rudolf Steiner

 

196 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2011
ISBN 978-3-7725-2108-9
Verlag Freies Geistesleben