Shop

Das Unterste zuoberst
21/04/2020
Nachhaltigkeit?!
21/04/2020
alle anzeigen

Zwölf Drachen im Kampf gegen soziale Initiativen

12,00 

Lex Bos

Zwölf Drachen im Kampf gegen soziale Initiativen

Die sozialen Fragen der Gegenwart werden immer dringlicher. Sie erfordern Sozial-Arbeit. Solche kann auf verschiedene Weise gestaltet werden: immer müssen aber Initiativen von Menschen als Ausgangspunkte da sein. Positive Entwicklungen ergeben sich nicht von alleine. Sie kommen zustande, indem einzelne Menschen sich konkret mit ihrem Willen für etwas einsetzen. In diesem Sinne wird hier der Ausdruck „soziale Initiative“ gebraucht. Es wird damit hingewiesen auf die Möglichkeit, soziale Initiativen zu pflegen, und zwar im Hinblick auf die typischen Widerstandskräfte – im Bild der zwölf Drachen –, die sich dabei einstellen von innen und von außen.

 

64 Seiten
kartoniert
3. Aufl. 2016
ISBN: 978-3-7235-1579-2
Format: 17,7 x 22,8 cm
Verlag am Goetheanum