Shop

Menschen-Weihehandlung
27/04/2020
Menschwerdung
27/04/2020
alle anzeigen

Rudolf Steiner und das Credo der Menschen-Weihehandlung

10,00 

Selg, Peter

Rudolf Steiner und das Credo der Menschen-Weihehandlung

«Nachdem die Evangeliums­Verkündigung den inneren Sinn für den Christus aufweckend angesprochen hat, tritt das Credo zunächst als eine objektive Aussage vor die Gemeinde hin. Als ein Inhalt, an den man sich allmählich in aller Freiheit des Geistes mit einem sich erwei­ternden Einsichts­Vermögen heranfinden kann. Darauf folgt dann jedes Mal die Verge­genwärtigung des Christus­Geschehens in Opfer, Wandlung und Kommunion. Es ist dem inneren Wachstum der Christen anheim gege­ben, wie weit sich dann durch Er leuchtung das Credo zum echten Bekenntnis entwickelt, wo aus Eigenem, aus Ur­Eigenem gesprochen werden kann.» (Rudolf Frieling, 1968)
«Das Credo ist ein Grundstein, der in das Men­schenherz zu versenken ist.» (Adolf Müller, 1932)

 

80 Seiten
1. Auflage
Broschur
ISBN 978-3-906947-05-1
Verlag des Ita Wegman Instituts